Seite wählen

FAMILIENWEGWEISER

Ehrenamtsprojekte

Familienpaten und Alltagsentlastung

Familien mit einem Neugeborenen wünschen sich manchmal eine ­zuverlässige Person mit Lebenserfahrung zur Unter­stützung im Alltag während der ersten Lebensjahre des Kindes. Oft fehlen jedoch soziale Netze, Eltern oder Großeltern, die mit ihrem Wissen und ­ihrer Unterstützung zur Verfügung stehen.

Durch zivilgesellschaftliches Engagement können Familien entlastet werden. Für die Beratung von Eltern und die Vermittlung ehrenamtlicher Unterstüt­zung fördert der Rhein-Neckar-Kreis das Diakonische Werk Weinheim und Sinsheim und den Kinderschutzbund Hockenheim.

Familienpaten

Familienpaten besuchen Familien auf Wunsch ein- bis zweimal in der Woche über einen Zeitraum von 6 bis 12 Monaten, bei Bedarf auch länger. Die Dauer des Einsatzes wird ausschließlich von der Familie bestimmt und kann jederzeit durch diese beendet werden.

 

Ansprechpartner:

Familienpaten Hockenheim
Deutscher Kinderschutzbund – ­Ortsverband-Hockenheim e.V.
Arndtstraße 3/1, 68766 Hockenheim
Telefon 06205 8770

Flyer „Familienpaten Kinderschutzbund“

Familienpaten Leimen
Pfarramt der evangelischen Kirchengemeinde/ Q21 Familienzentrum
Frau Beier
Telefon 0151-67552562
E-Mail senden

Flyer „Netzwerk Familienpaten“

Wellcome

Wellcome bietet im ersten Lebensjahr des Kindes für einige Wochen und Monate individuelle Hilfe. Eine ehrenamtliche Mitarbeiterin besucht Eltern auf Wunsch ein- bis zweimal in der Woche für zwei bis drei Stunden zu Hause. Weitere Informationen und Kontaktdaten finden interessierte Eltern nebenstehend.

 

Ansprechpartner:

Wellcome Sinsheim
Diakonisches Werk im Rhein-Neckar-Kreis
Sandra Bader
Kirchplatz 4, 74889 Sinsheim
Telefon 07261 975800
E-Mail senden

Wellcome Weinheim
Diakonisches Werk im Rhein-Neckar-Kreis
Harriet Rappmund
Multring 26, 69469 Weinheim
Telefon 06201 90 29 0
E-Mail senden

 

Downloads

Flyer „Wellcome Sinsheim“
Flyer „Wellcome Weinheim“