Seite wählen

FAMILIENWEGWEISER

Ehrenamtsprojekte

Familienpaten und Alltagsentlastung

Familien mit einem Neugeborenen wünschen sich manchmal eine ­zuverlässige Person mit Lebenserfahrung zur Unter­stützung im Alltag während der ersten Lebensjahre des Kindes. Oft fehlen jedoch soziale Netze, Eltern oder Großeltern, die mit ihrem Wissen und ­ihrer Unterstützung zur Verfügung stehen.

Durch zivilgesellschaftliches Engagement können Familien entlastet werden. Für die Beratung von Eltern und die Vermittlung ehrenamtlicher Unterstüt­zung fördert der Rhein-Neckar-Kreis das Diakonische Werk Weinheim und Sinsheim und den Kinderschutzbund Hockenheim.

Familienpaten

Familienpaten besuchen Familien auf Wunsch ein- bis zweimal in der Woche über einen Zeitraum von 6 bis 12 Monaten, bei Bedarf auch länger. Die Dauer des Einsatzes wird ausschließlich von der Familie bestimmt und kann jederzeit durch diese beendet werden.

 

Ansprechpartner:

Familienpaten Hockenheim
Deutscher Kinderschutzbund – ­Ortsverband-Hockenheim e.V.
Arndtstraße 3/1, 68766 Hockenheim
Telefon 06205 8770

 

Download

Flyer „Familienpaten Kinderschutzbund“

Wellcome

Wellcome bietet im ersten Lebensjahr des Kindes für einige Wochen und Monate individuelle Hilfe. Eine ehrenamtliche Mitarbeiterin besucht Eltern auf Wunsch ein- bis zweimal in der Woche für zwei bis drei Stunden zu Hause. Weitere Informationen und Kontaktdaten finden interessierte Eltern nebenstehend.

 

Ansprechpartner:

Wellcome Sinsheim
Diakonisches Werk im Rhein-Neckar-Kreis
Eva-Maria Hemer
Kirchplatz 4, 74889 Sinsheim
Telefon 07261 975800
E-Mail senden

Wellcome Weinheim
Diakonisches Werk im Rhein-Neckar-Kreis
Harriet Rappmund
Multring 26, 69469 Weinheim
Telefon 06201 90 29 0
E-Mail senden

 

Downloads

Flyer „Wellcome Sinsheim“
Flyer „Wellcome Weinheim“